Merinowolle ist antistatisch

Merinowolle ist antistatisch

Das Phänomen des Knisterns geht auf die Reibungselektrizität zwischen den synthetischen Fasern und dem Körper zurück. Dabei kommt es zu einer elektrischen Entladung, welche eine Stärke von mehreren tausend Volt haben kann.

Jeder kennt das Knistern beim An- oder Ausziehen von Kunstfaserkleidung - Nicht bei Kleidungsstücken aus Merinowolle. ​

Die Stromstärke der Entladung ist dabei zu gering, um irgendwelche gesundheitlichen Schäden hervorzurufen. Dennoch handelt es sich dabei um eine unterschätzte Belastung unseres Körpers durch Elektrosmog. Merinowolle ist absolut antistatisch und schützt Dich vor elektrischer Aufladung

Menü schließen

Noch sind unsere Produkte nicht im Shop erhältlich. Unsere Crwodfunding-Kampagne startet Anfang Oktober, dort können alle Artikel reduziert und inklusiver toller Geschenke erworben werden. Liebe Grüße Tom von prosa Ausblenden

×
×

Warenkorb