NICHT ZU WARM UND NICHT ZU KALT

NICHT ZU WARM UND NICHT ZU KALT

Unter warmen Bedingungen kühlt die Wolle Dank ihrer hohen Atmungsaktivität und trägt so zur Feuchtigkeitsregulierung bei. Klappernde Zähne und Gänsehaut. Wir frieren in luftigen Höhen oder einfach bei Eiseskälte, sofern wir nicht gut von dieser isoliert sind. Ebenso schwitzen wir bei Anstrengungen oder hohen Temperaturen. Merinowolle bietet einen hervorragenden Isolationsschutz gegen Kälte und auch Hitze. Die super feinen Merinofasern können aufgrund ihrer krausen Struktur bis zu 85% ihres Gesamtvolumens an isolierender Luft im Gewebe einschließen. Die so eingeschlossene Luft schützt dich vor jedem Wetter, so sorgen die Merinofasern für ein hervorragendes Klimamanagement.

Menü schließen
×
×

Warenkorb